Die Magie der Natur

Das etwas andere Wandern

Lasse Dich von Mutter Erde verwurzeln

Entschleunigung, Entspannung, Bewusstsein

Schon seit meiner Kindheit habe ich eine enge Beziehung zur Natur. Im „Grünen“ kann ich mich entspannen, mich besinnen und mein Geist kommt zur Ruhe. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen und wir wissen es eigentlich auch selber, wie großartig die Natur auf uns einwirkt, auf unser System, auf unsere Emotionen, auf unsere Körper, auf unsere Seele, unseren Zustand und unsere Haut – unser größtes Organ. Die Natur hilft, Depressionen zu vermeiden oder sie einzudämmen. Ein aktueller Trend ist das „Waldbaden“, bei dem der Wald achtsam und aufmerksam empfunden wird.

Mutter Erde ruft:

Komm und nähre mich mit

Deiner Liebe, mit Deiner

Aufmerksamkeit

 

Widme Dich Deinem Wachstum

und Deiner Entwicklung, so

lässt Du auch mich wachsen

 

Bringe Dein Leben in Fluss,

Fülle Deine Seele, so

kommst Du in Frieden

So kommen wir in Frieden

Das etwas andere Wandern

Mein Angebot umfasst regelmäßige, etwas andere Wanderungen, bei denen Du ganz bewusst mit Dir unterwegs bist, Dich auf Dich selbst und die Natur einlässt und – wer mag – auch auf die Naturgeister.

Ich kenne einige Wälder in unserem schönen Land, lege meinen Fokus jedoch zukünftig auf die Wälder des Bergischen Landes. Sie liegen zentral in der Mitte Deutschlands, in der Nähe von Köln und Bergisch Gladbach und nicht zuletzt auch in der Nähe meines Wohnortes. Wir haben so eine fantastische und fruchtbare Heimat und Natur! Wir werden einfach in die Natur gehen, mit uns selbst, mit unserem Sein, und werden dort Kraft tanken, Lasten da lassen, empfangen lernen und erinnern.

Wir werden gemeinsam die Magie des Waldes und der Natur wieder neu wahrnehmen und empfangen. Dies ist meine Mission, denn die Natur ruft uns und unsere Körper rufen, nein schreien, nach der Natur. Indem wir uns dort ganz anders und neu und mit anderem Bewusstsein mit ihr verbinden, können wir die Welt verändern, weil wir für Mutter Erde einstehen. Dies machen uns derzeit die jungen Menschen vor, die für den Erhalt der Erde kämpfen und sich dafür einsetzen, dass Bäume leben dürfen.

Ich lade Dich ein, ganz neue Pfade zu gehen oder alte Pfade mit einer ganz anderen Aufmerksamkeit, anderer Intensität und anderem Bewusstsein zu beschreiten. Die alten Pfade wieder neu erschließen und andere Menschen mitziehen und diese zu begeistern – das ist meine Form von ökologischer Arbeit und mein Einsatz für Mutter Erde.